Anastasia Beverly Hills Brow Powder Duo

Hochgelobte Augenbrauenprodukte aus den USA

Ich hatte euch vor kurzem meinen neuen Face Stockholm Blush vorgestellt, welchen ich bei Niche-Beauty bestellt hatte. Das besondere an diesem Online-Shop ist, dass es dort viele Nischenprodukte zu kaufen gibt, an welche sonst nur schwer in Deutschland heranzukommen ist. Beim Stöbern im Shop ist mir dabei auch die Marke Anastasia Beverly Hills aufgefallen. Diejenigen unter euch, die sich auch mit ausländischen Blogs und Yotubern beschäftigen, werden den Hype um die Augenbrauenprodukte dieser Marke sicher kennen. Auch die deutschen Gurus schwören immer mehr darauf und deshalb wollte ich natürlich wissen, was an dem Hype dran ist.

Meine Augenbrauen und ich stehen ja etwas auf dem Kriegsfuß. Meine Brauen weisen nun, nachdem ich das M2Brows schon einige Zeit nicht mehr nutze, wieder deutliche Lücken auf und wachsen nie so dicht, wie ich es gerne hätte. Brauen rahmen aber das Gesicht ein und sind deshalb nicht zu unterschätzen. Doch bisher haben weder Augenbrauenstifte, noch Puder oder Gels das Ergebnis hervorgebracht, was ich mir wünschen würde. Oftmals ist das Ergebnis unnatürlich und gefällt mir absolut gar nicht. Aber nicht allein der Hype um die Anastasia Beverly Hills Produkte machte mich neugierig, sondern auch die hellen Farben. Ich war ein wenig hin und hergerissen, für welches Produkt ich mich entscheiden soll, doch entschied mich dann letztendlich für das Brow Powder Duo in Blonde.

Anastasia Berverly Hills Brow Powder Duo

Anastasia Beverly Hills gilt als die ultimative Marke für Augenbrauenprodukte. Die Gründerin der Marke, Anastasia Soare hat mittlerweile Kultstatus in der Beauty-Branche erlangt. Ihr entwickeltes Konzept „Beauty Blueprint“ soll die weiblichen Gesichtszüge ergänzen und modellieren und dabei makellose und natürliche Schönheit in jedes Gesicht zaubern. Vor allem der prominente Kundenstamm spricht wohl für die Qualität der Produkte. Madonna, Jennifer Lopez oder auch Naomi Campbell schwören auf Anastasia Beverly Hills.

Besonders beliebt scheint die Dipbrow Pomade zu sein. Das Sortiment umfasst aber auch Brauenpuder, Augenbrauengel, Brauenpaletten, Highlighter, Primer, Augenbrauenstifte, Tools und vieles mehr. Ich war zuerst nicht sicher, ob ich die Dipbrow Pomade oder das Brow Powder Duo auswählen soll. Doch die Entscheidung wurde mir dann abgenommen, denn das Duo-Puder ist gerade um 50% reduziert. Da konnte ich dann nicht widerstehen. Entschieden habe ich mich für die Farbe Blonde, da ich ein möglichst natürliches Ergebnis hervorrufen will. Das Brow Powder Duo kommt in einer kleinen, runden Dose, die an Lidschatten erinnert. Auf der schwarzen Dose ist in Rosé Gold das Anastasia Zeichen aufgebracht. Die Verpackung hat mich (Verpackungsopfer) sofort überzeugt. Im Deckel der Dose ist ein runder Spiegel angebracht. Das Augenbrauenpuder ist in 2 Hälften aufgeteilt. Rechts ist eine dunklere Farbe, links eine hellere. Insgesamt sind 1,6g enthalten.

Der Hype um Anastasia Beverly Hills ist absolut verständlich

Ich muss zugeben, dass ich mich nun offiziell zu den Anastasia Beverly Hills Fans zählen muss. Bei dem Brow Powder in Blonde gehen die Meinungen ja stark auseinander. Während die einen auf die Farbe für hellere Haare schwören, haben andere das Gefühl, dass sie einen Grünstich aufweist. Ich finde die Farbe allerdings perfekt für einen aschigen Blondton. Für mich ist die Farbe wie gemacht und das Ergebnis wird durchaus natürlich. Die dunklere Farbe verwende ich zum umranden der Augenbrauen. Die hellere für das Ausfüllen.

Bei größeren Lücken mische ich beide Farben. Der Puder lässt sich leicht auftragen und zudem super ausbürsten, so dass das Ergebnis wunderbar natürlich ausfällt. Ich verwende dafür einen Augenbrauenpinsel von Japonesque. Im Anschluss kann man noch ein Augenbrauengel auftragen, sollte man sehr störrische Augenbrauen besitzen. Bei mir geht das auch ohne. Normalerweise kostet das Brow Powder Duo 26€. Im Angebot habe ich 13€ bezahlt. Das ist natürlich ein Schnäppchen. 1,6g sind  nicht enorm viel, aber seien wir mal ehrlich: viel Produkt braucht man für die Augenbrauen ja nun wirklich nicht. Da ich mit Anastasia Beverly Hills und der Farbe Blonde endlich mal ein zufriedenstellendes, natürliches Ergebnis erzielen kann, würde ich das Produkt auch jederzeit nachkaufen. Ich kann den Hype durchaus verstehen. Toll, dass man die Produkte nun auch in Deutschland bestellen kann.

Ihr könnt die Bilder durch anklicken vergrößern!

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>