Daniel Jouvance Mascara

Ein neuer Versuch mit einer Mascara

Mascara und ich, wir werden nie wirkliche Freunde. Ich hatte schon einmal darüber berichtet, wie schwer es mir fällt, eine gute Mascara zu finden. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich für diesen Teil der dekorativen Kosmetik auf keinen Fall mehr viel Geld ausgeben werde. Ich bin mit teuren High-End Produkten nicht zufrieden, wieso dann nicht lieber zu etwas günstigeren Marken greifen, wo der Effekt auch nicht schlechter ist. Um den Plan gleich in die Tat umzusetzen habe ich die wasserfeste Mascara aus der noémie Reihe von Daniel Jouvance einziehen lassen.

Die wasserfeste Mascara von Daniel Jouvance

Ich habe bereits einige Produkte der Marke Daniel Jouvance vorgestellt und bin begeistert von der Qualität und der Verträglichkeit der Produkte. Auch der noémie Lippenstift gehört zu einem meiner Lieblinge in diesem Herbst. Die Mascara kommt in einer Blauen Verpackung. Die Farbe erinnert an ein kristallklares Meer. Würde ja auch zur Philosophie des Herstellers passen. Der Deckel der Mascara, in dem auch das Bürstchen integriert ist, ist grau und wird einfach abgedreht. In schwarz sind Markenname, Inhaltsstoffe usw. aufgedruckt. Das Bürstchen sieht klassisch aus. Keine besondere Form oder Krümmung. Auch sind die Bürstenhaare nicht besonders lang. Es handelt sich um eine wasserfeste Mascara. Die wasserfeste Formel zerläuft nicht und die Geschmeidige Textur soll ein schnelles und problemloses Auftragen ermöglichen.

Diese Mascara ist eher etwas für den dezenten Look

Auch die Mascara von Daniel Jouvance hat leider nicht das Ergebnis erzielt, welches ich mir wünsche. Mittlerweile habe ich die Hoffnung aufgegeben und muss einsehen, dass es die perfekte Mascara für mich nicht gibt oder ich noch die nächsten 10 Jahre weiter suchen muss. Die wasserfeste Mascara noémie hält gut und verschmiert nicht. Sie lässt sich außerdem einfach auftragen, was aber auch daran liegt, dass sie wenig Farbe abgibt. Auch gibt sie keinen besonderen Schwung oder Volumen. Diese Mascara kann ich Frauen empfehlen, die ihren Wimpern dezent Farbe geben wollen, ohne künstlich zu wirken. Ich mag es da eher dramatischer. Aber gerade erst hat mich eine Bekannte angesprochen und mich um einen Tipp gebeten, da sie sich genau dieses dezente wünscht. Sie wird dieses gute Stück von Daniel Jouvance von mir erhalten und wird damit hoffentlich glücklich. Das zeigt mal wieder, dass ich nur meine subjektive Meinung widergeben kann. Es gibt Frauen die sich die Wimpern lieber dezent und natürlich tuschen möchten und dafür ist dieses Produkt von Daniel Jouvance perfekt. Sie ist mit 8€ und 8,5 ml Inhalt nicht teuer. Für alle anderen, die sich wie ich, mehr Drama wünschen, kann ich diese Mascara leider nicht empfehlen. Außer jemand plant in naher Zukunft einen Strandurlaub. Dafür wäre sie sicher ebenfalls perfekt. Denn wer will schon überladen am Strand erscheinen!? Auch dass sie wasserfest ist, macht sie zum perfekten Begleiter im Urlaub. Da ich in nächster Zeit aber sicher nicht an den Strand komme, geht die Suche also weiter.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>