Lidschatten von Dr. Pierre Ricaud

2 neue Lidschatten in meiner Sammlung

Ich habe euch nun schon meinen neuen Blush in Rose und meine zwei neuen Nagellacke von Dr. Pierre Ricaud vorgestellt. Heute gibt es den Zuwachs in meiner Lidschatten-Sammlung zu sehen. 2 neue Farben duften her. Marron Givré ist eine Farbe, die mir noch gänzlich fehlte. Bleu Jeans ist wunderbar für ein Blaues Smokey Eye. Ich bin ja eigentlich kein Fan von dunklen Smokey Eyes. In meiner AMU Routine greife ich am häufigsten zu Braunen oder hellen Tönen. Ich bin mit dunklen Augenschatten gestraft und es ist schwer genug, diese vernünftig abzudecken. Würde ich meine Augen dann zu dunkel schminken, wäre die ganze Arbeit umsonst, denn damit  sehe ich einfach nur krank aus. An mir selber mag ich das gar nicht.

Die Lidschatten von Dr. Pierre Ricaud

Bei den Lidschatten von Dr. Pierre Ricaud soll es sich um einen seidigen Puder handeln, der sich wie eine Creme auf die Augenlider legt und ein gleichmäßiges, strahlendes Finish erzeugt. Die Verpackung ist genauso schön wie die des Blush. Mich als Verpackungsopfer spricht sie direkt an. Wunderschöner, silberner, verspiegelter Deckel. Klappmechanismus, der aussieht wie ein lila Edelstein. Praktischer Spiegel im inneren des Deckels. Die Pfännchen, in denen der Lidschatten untergebracht ist, ist hier etwas schmaler, so dass im inneren des Döschens noch ein kleiner Applikator untergebracht wurde. Für mich wäre dieser nicht notwendig gewesen, da ich Lidschatten sowieso nur mit meinen Pinseln auftrage. Auf den Lidschatten wurde das Logo eingestanzt.

Marron Givré: Ist ein wunderschöner Braun-Bronze-Ton. Auch hierbei handelt es sich wieder um eine butterweiche Textur. Sie kann problemlos mit dem Pinsel entnommen werden, ohne dass sie krümelt. Die Pigmentierung ist gut. Der Lidschatten lässt sich leicht auftragen und verblenden, ohne fleckig zu werden. Dieser Ton ist allerdings etwas dezenter auf dem Augenlid. Ich verwende ihn daher auf dem gesamten beweglichen Lid und arbeite dann noch eine dunklere Farbe in die Lidfalte ein. Dadurch einsteht ein tolles AMU für den Alltag. Der Lidschatten enthält ganz feine Glitzerpartikel und er changiert etwas im Licht, so dass er je nach Lichteinfall mal etwas heller mit Gold oder dunkler eher Braun wirkt. Eine wirklich schöne Farbe für den Alltag.

Bleu Jeans: Ist, wie der Name schon verrät, ein kräftiges Blau. Die Textur ist wie bei Marron Givré auch, sehr weich und angenehm im Auftrag. Die Pigmentierung ist ausgezeichnet und die Farbe ein kräftiges Blau mit dunklem, fast schwarzem, Unterton. Auch diese Farbe changiert wieder im Licht. Beim Auftrag sollte man hier etwas vorsichtiger arbeiten, weil es sonst schnell zu dunkel werden kann. Ich finde die Farbe an sich wunderschön, habe aber festgestellt, dass ich eine sehr ähnliche bereits besitze. Deshalb werde ich diesen Lidschatten weitergeben. Er soll ja nicht unbenutzt herumliegen.

Hervorragende Qualität der Lidschatten

Auch mit diesen beiden Lidschatten konnte mich die neue Make-up Serie von Dr. Pierre Ricaud ausnahmslos überzeugen. Beide sind sehr gut pigmentiert, lassen sich hervorragend auftragen und verblenden. Mit einer Base auf den Lidern ist der Halt über viele Stunden garantiert und es verrutscht auch nichts in die Lidfalte. In den praktischen Döschen, die auch perfekt für unterwegs sind, sind insgesamt 2g enthalten. Pro Lidschatten zahlt man 19€, die ich auf jeden Fall gerechtfertigt finde. Insgesamt bekommt man den Lidschatten in 10 unterschiedlichen Farben.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>