Tony Moly bei Royal Wellness

Auf der Suche nach Außergewöhnlichem

Ich habe mich ja schon immer sehr für Kosmetik- und Pflegeprodukte interessiert. Muss aber ehrlich gestehen, dass meine Suche und Recherchen sich seitdem ich meinen Blog betreibe nun noch viel intensiver gestalten, denn ich möchte euch hier nicht nur gängige und bekannte Marken und Produkte vorstellen, sondern auch welche, die man in Deutschland nicht unbedingt an jeder Ecke bekommt. Und das mache ich natürlich nicht ohne Eigennutzen. Ich finde es ja selber super, Produkte kennen zulernen, die ich bis dato noch nicht kannte. Als ich also mal wieder im Netz auf die Suche ging, um Neues ausfindig zu machen, stieß ich auf den Online Shop von Royal Wellness. Bis dahin war dieser mir gar nicht bekannt und ich hatte auch noch nichts über ihn gehört oder gelesen. Royal Wellness ist nämlich kein gewöhnlicher Online Shop für Kosmetik und Pflegeprodukte. Hier werden ausschließlich Produkte angeboten, die nicht an jeder Ecke zu bekommen sind. Also genau das, was ich gesucht hatte. Viele der Produkte, die hier angeboten werden, werden aus dem Ausland importiert. Schnell wurde ich dann auf die Marke Tony Moly aufmerksam. Vor allem deshalb, weil die Verpackungen wirklich außergewöhnlich sind und ich als Verpackungsopfer springe auf so etwas ja sofort an. Ja, ich gebe es zu, finde ich eine Verpackung von einem Produkt toll, dann kann es sehr leicht passieren, dass es bei mir einziehen darf und da ist die Wirkung des Produktes manchmal auch zweitrangig. Ich muss das Produkt dann einfach haben. Bei den Produkten von Tony Moly hatten es mir vor allem die Gesichtscremes angetan. Denn passend zu den jeweiligen Inhaltsstoffen, wurden die Designs der Verpackungen gewählt. Bei der Porenverfeinernden Creme ist ein Bestandteil z.B. Ei und die Verpackung sieht dann aus wie ein Ei. Eine andere wie ein Apfel oder auch wie eine Tomate. Doch hier war der Verstand dann doch stärker als der Wille. Denn mit meiner Problemhaut bin ich ja doch immer vorsichtig, was neue Produkte für das Gesicht angeht. Aber es gab auch Lippenprodukte, die nicht weniger Interessant waren und somit durften ein Lippenpeeling, ein Lippenbalsam und die Lippenfarbe Cherry bei mir einziehen.

Tony Moly und die Lippenpflegeprodukte

Tony Moly ist eine Koreanische Marke und wird von Royal Wellness importiert. Nach meiner Recherche im Netz konnte ich herausfinden, dass die Marke bei den Koreanern sehr beliebt ist und man dort an fast jeder Ecke einen Shop findet, in dem man die Produkte kaufen kann. Ich kann es verstehen, denn allein diese süßen Verpackungen sind einfach toll. Da ich mich an die Gesichtsprodukte ja noch nicht ran getraut habe, habe ich Lippenpflegeprodukte bei mir einziehen lassen. Ich stehe ja auf Produkte, die die Lippen pflegen, somit war das natürlich eine sehr gute Entscheidung. Zuerst einmal möchte ich euch den Lippenpeeling vorstellen. Auch hier ist die Verpackung einfach nur lustig anzusehen. Bei der Verpackung handelt es sich um eine Dose aus Plastik in Pink, die in der Art von Lippen geformt ist. Herauszufinden, wie sie geöffnet wird, hat erst mal etwas gedauert. Ich habe gezogen und gedrückt, dabei kann es so einfach sein. Man kann den oberen Teil einfach abdrehen. Innerhalb der Lippen ist dann ein kleines rundes Döschen eingearbeitet, indem der Lippenpeeling enthalten ist. Das Produkt an sich ist eine weiße, cremige Konsistenz mit braunen Peelingkügelchen Es handelt sich hier um eine Feuchtigkeitsspendende Lippenpflege mit tollen Wirkstoffen. Der Peeling soll die Lippen glatt halten und notwendige Feuchtigkeit spenden. Die Lippen werden belebt und strahlen wieder.  Die anderen beiden Produkte sind etwas Besonderes, das nehme ich gleich vorweg. Bei der Lippenfarbe Cherry handelt es sich um eine Art Lipgloss oder eher Liptint, der mit Jojobaöl angereichert ist und die Lippen pflegen und auf höchstem Niveau schützen soll. Es handelt sich hier um eine kleine, bauchige, runde Plastikflasche mit schwarzem Drehverschluss in welchem der Applikator integriert ist. Das Produkt ist sehr flüssig und wird als Kussecht beschrieben und dem kann ich absolut zustimmen. Das dritte Produkt ist der Lippenbalsam, bei dem es sich aufgrund der hervorragenden Inhaltsstoffe um eine feuchtigkeitsspendende Lippenpflege handelt. Der Balsam fördert die Durchblutung und schenkt so eine tolle Lippenfarbe. Er ist Parabenfrei und enthält Vitamin E. Er kommt in einem runden Glasgefäß mit flachen, schwarzen Drehdeckel.

Die drei Lippenpflegeprodukte von Tony Moly

Ich bin von jedem der drei Produkte von Tony Moly überzeugt. Das Lippenpeeling entnehme ich einfach mit dem Finger und gebe es dann in kreisenden Bewegungen auf die Lippen. Das ist überhaupt nicht unangenehm, denn die Peelingsperlchen sind nicht so rau, dass es unangenehm auf der doch recht empfindlichen Haut der Lippen ist. Außerdem hat das Produkt die Konsistenz einer Creme. Es duftet ganz dezent nach Frucht. Ich massiere die Lippen damit einige Minuten und entnehme dann das restliche Produkt einfach mit einem Wattepad. Danach sind die Lippen wunderbar weich und gepflegt. Ganz so, wie es nach einem Peeling sein soll. Enthalten sind 9 g und es kostet 14,99€. Die Lippenfarbe Cherry zieht sehr schnell ein, so schnell kann man gar nicht gucken. Dabei sollte man aber wirklich sparsam mit dem Produkt umgehen und ich gebe den Tipp, den Gloss nicht bis an den Rand der Lippen aufzutragen, denn er verläuft doch etwas und zieht so in kleine Rillen und Fältchen und es ist wirklich nicht einfach, das Produkt wieder zu entfernen. Denn es hält, und hält und hält. Und das meine ich wortwörtlich. Morgens aufgetragen, hinterlässt das Produkt weder Spuren beim Essen, Trinken noch Küssen. Und es hält den ganzen Tag. Wirklich unglaublich. Und es macht so schöne Schneewittchen Lippen. Aber nicht aufdringlich, sondern so, als wäre es meine natürliche Lippenfarbe. Was ich allerdings nicht finde, ist, dass die Lippen mit der Lippenfarbe Cherry gepflegt werden. Bei mir ist es eher so, dass die Lippen sich nach dem Auftrag eher trocken anfühlen, so dass ich noch einen Gloss darüber auftrage. Da nehme ich aber einen Farblosen, denn die Lippen sind ja schon durch das Liptint gefärbt. Aufgrund der absolut Bombenfesten Haltbarkeit habe ich aber nichts am Produkt zu bemängeln, sondern im Gegenteil, finde es absolut überzeugend. Es wird übrigens auch Vorgeschlagen, dass man das Produkt auf den Wangen anwenden kann. Dadurch dass es aber so schnell trocknet, würde ich davon abraten. Enthalten sind 9ml und es kostet lediglich 3,99€. Also ein unschlagbarer Preis für ein Produkt, das so Bombenfest hält. Den Lippenbalsam finde ich wirklich witzig. Das Produkt sieht aus wie Gel oder Gelee. Ich entnehme es mit dem Finger und gebe es dann auf die Lippen. Schon am Finger bemerkt man die Färbung und die Lippen werden in ein schönes Pink verwandelt. Das Produkt klebt nicht, sondern pflegt die Lippen ganz toll. Außerdem hält auch dieses Produkt über Stunden und gibt so einen tollen Glanz, der nicht übertrieben aufdringlich ist. Es handelt sich um die Sorte Strawberry und es riecht auch ganz wunderbar nach Erdbeeren. Der Inhalt ist leider nicht mit angegeben aber man benötigt wirklich wenig Produkt, somit kann ich sagen, dass es sehr, sehr ergiebig ist. Der Lippenbalsam kostet 12,99€. Ich finde den Shop von Royal Wellness, bei dem ihr diese tollen Produkte hier online bestellen könnt, wirklich toll. Denn alles, was nicht überall zu bekommen ist, ist natürlich spannend. Was mich nur etwas stört, ist, das auf der Seite die Inhaltsstoffe nicht angegeben werden, denn auf den Produkten kann man es nicht lesen (da es nicht auf Deutsch oder Englisch angegeben wird). Die Bestellung kann per Nachnahme, Vorkasse, Paypal, Sofortüberweisung oder Billsafe-Rechnungskauf gezahlt werden. Die Versandkosten betragen für den versicherten DHL Versand 3,99€ und für den unversicherten Postversand 2,99€. Die Lieferung kam bei mir innerhalb von 2 Tagen an. Ich habe nichts auszusetzen und bin mit der Abwicklung mehr als zufrieden. Ich kann euch die Produkte von Tony Moly sowie auch den Shop von Royal Wellness sehr empfehlen und werde euch in nächste Zeit noch zwei weitere Produkte dazu vorstellen. Also seid gespannt.

Kennt ihr die Produkte von Tony Moly? Habt ihr sie schon ausprobiert? Wie gefallen sie euch und wo habt ihr sie gekauft?

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>