Neuer Primark in Köln

Die Verwirklichung eines Mädchentraumes

Am Freitag dem 02.05. hat ein neuer Primark die Pforten geöffnet. Diesmal in der wunderschönen Stadt Köln. Köln hat für mich sowieso ein ganz besonderes Flair. Schon früher habe ich es geliebt Ausflüge dorthin zu unternehmen. Ich mag die Mentalität der Menschen dort und die Stadt ist ein echtes Shoppingparadies. Ich hatte am Mittwoch auf Facebook berichtet, dass ich den Tag in Köln und im Primark verbracht habe. Vor der offiziellen Eröffnung. Dadurch wurde ein Mädchentraum war. Wie viele andere Frauen habe ich schon immer davon geträumt, einmal in einem geschlossenen Laden eingesperrt zu sein und in Ruhe stöbern und anprobieren zu können. Das dieser Traum  nun Wirklichkeit wurde, habe ich einem Gewinnspiel zu verdanken. Die liebe Charlotte von come as a carrot hat dieses Gewinnspiel in Kooperation mit Primark veranstaltet. Es gab zwei Gewinner und so trafen wir uns am Mittwoch zu dritt in Köln und machten uns auf, den neuen Primark Store zu erkunden. Ganze vier Stunden haben wir gestöbert und anprobiert, dabei sind wir aus dem staunen gar nicht mehr rausgekommen und es gab viel zu lachen. Eigentlich hätte ich euch diesen Bericht gar nicht schreiben können, denn verpeilt wie ich bin, hattee ich meine Kamera nicht mitgenommen. Ich war mir aber auch nicht sicher, ob wir im neuen Store überhaupt schon Bilder machen dürfen. Zum Glück hatte die liebe Bonny ihre Kamera dabei und war so lieb mir ein paar Bilder zu überlassen.

Der neue Primark Store in Köln

Bis zu unserem Shoppping Event in Köln, kannte ich bisher nur den Primark in Essen und Dortmund. Den Primark in Essen besuche ich natürlich recht oft, da er nicht weit von meiner Uni entfernt ist und man dort gut mal die Zeit, die man auf den Zug warten muss, überbrücken kann. Gründe zum shoppen finden wir Frauen doch immer. Bei Primark in Dortmund war ich bisher zweimal und ich muss sagen, dass mir der Store dort gar nicht gefällt. Er ist mir zu klein und unübersichtlich und wirkt auf mich immer sehr durcheinander. Der neue Primark in Köln gefällt mir wieder total gut. Von der Größe vergleichbar mit Essen, hat man wieder mehr Platz und fühlt sich nicht so eingeengt. Natürlich hatten wir auch die Chance, uns einen umfassenden Überblick zu verschaffen, da außer dem Personal sonst keine Personen im Laden waren.

Der Store ist auf 4 Etagen verteilt und es gibt mehrere Eingänge, was ich sehr angenehm finde. Im Erdgeschoss sowie im 1. OG sind die Damenabteilungen untergebracht. Im 2. OG findet man die Herrenabteilung und im Untergeschoss die Wäsche-, Kinder- und Homeabteilung. Das besondere ist hier, dass es zwar spezielle Bereiche für Schuhe, Taschen und Accessoires gibt, aber auch zwischen den Kleiderständern immer mal wieder Accessoires zu finden sind. Das besondere in Köln ist außerdem, dass es einen Showroom gibt. Dabei handelt es sich um einen großen Umkleideraum mit Hockern, goldenen Haken an den Wänden und rundum Versiegelung, den man super nutzen kann, wenn man mit mehreren Freundinnen unterwegs ist und sich gegenseitig beraten möchte. Ansonsten gibt es auch die ganz normalen Umkleidekabinen. Wenn ich ehrlich sein soll, war ich das erste Mal bei Primark in einer Umkleidekabine. Mir ist es sonst immer zu voll dort und ich greife mir meist nur meine Größe und hoffe dann einfach, dass die Klamotten passen. Bis jetzt habe ich noch nie etwas umtauschen müssen. Glück gehabt.

Ein ganz besonderer Tag

Unser Gewinn bestand nicht nur darin, mehrere Stunden in einem neuen und leeren Primark Store zu stöbern. Wir durften uns auch für 150€ die Taschen vollpacken. Der Gewinn stand unter dem Moto „Style of Cologne“, so dass wir uns alle drei ein Outfit ausgesucht haben, mit dem wir Köln unsicher machen würden. Da das Wetter an dem Tag so wunderbar war, war ich natürlich in Frühlings-/Sommerstimmung und habe mir danach auch mein Outfit ausgewählt. Ich mag es bequem. Deshalb sind mit die farbenfrohe Stoffhose und die hübsche grüne Bluse sofort ins Auge gefallen.

Ich habe die Bluse auch noch in Koralle mitgenommen. Für mich absolut passende Farben für diesen Sommer. Zum Abschluss haben wir uns in den Showroom begeben, um dort unsere Outfits abzulichten. Es war wirklich ein wunderbarer Tag mit 2 total lieben Mädels. Wir hatten eine Menge Spaß. Und obwohl wir allein im Shop waren und in Ruhe stöbern konnten, waren wir alle drei ganz schön ausgepowert, als wir den Laden nach 4 Stunden und mit vollen Taschen wieder verlassen haben. Zuhause angekommen musste ich trotzdem erstmal meine Ausbeute vorzeigen und ich bin total zufrieden mit meiner Auswahl an neuen Klamotten für den Frühling und anstehenden Sommer.

Did you like this? Share it:

2 Responses to Neuer Primark in Köln

  1. Charlotte sagt:

    Schöner Beitrag :)) Beobachte dich bei Instagram und sehe immerwieder neue Sachen, die ich an dem Tag bei dir gar nicht gesehen hatte :D Lieben Dank für die Verlinkung :)) Ich hatte auch seeehr viel Spaß und hab mich gefreut dich kennenzulernen! Morgen geht mein Beitrag mit unseren Outfits online und da hab ich euch beide auch verlinkt :))

    Liebst, Charlotte

    • Svea sagt:

      Liebe Charlotte!
      Ja, Instagram ist immer toll für ein paar aktuelle Bilder ;) im Moment bin ich ganz vernarrt in unsere Ausbeute und kombiniere eigentlich jeden Tag ein anderes dieser schönen Teile :D
      Ich bin gespannt auf deinen Post morgen und freue mich drauf!
      Danke für diesen wunderbaren Tag!
      Liebe Grüße
      Svea ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>