Daniel Jouvance Eclacéane

Tagespflege für den perfekten Teint

Wer träumt nicht von einem perfekten Teint? Vergrößerte Poren, Falten, Rötungen, dass alles will doch keine Frau wirklich haben. Und wenn wir damit belastet sind, dann wünschen wir uns eine Tagespflege, die all das korrigiert und ausgleicht und somit ein perfekter Teint zum Vorschein kommt. Bei Daniel Jouvance bin ich auf das Eclacéane Fluid Perfekter Teint gestoßen, dass genau diese Eigenschaften verspricht. Da meine Poren ziemlich stark vergrößert und mein Teint oft fleckig wirkt, musste ich diese Tagespflege natürlich haben und ausprobieren.

Fluid perfekter Teint

Das Eclacéane von Daniel Jouvance ist noch ziemlich neu auf dem Markt. Damit das Ergebnis ein perfekter Teint wird, wurde die leuchtende Alge Noctiluca mit perfektionierenden Pigmenten angereichert. Genau dadurch soll das Hautbild korrigiert werden. Die Tagespflege soll bereits nach der ersten Anwendung eine sichtbare Erholung der Haut hervorrufen und Unregelmäßigkeiten mildern. Nach einem Monat soll das Hautbild gleichmäßiger aussehen und Falten geglättet sein. Das Fluid Perfekter Teint kommt in einem sehr robusten und hochwertigen Pumpspender. Es ist nicht aus Plastik und liegt etwas schwerer in der Hand, was es sehr edel wirken lässt. Es ist ohne Parabene. Eine kleine Menge genügt, um sie auf dem gesamten Gesicht zu verteilen. Das Fluid erinnert von der Farbe an Perlen, denn sie hat einen leichten Schimmer integriert, der das Gesicht direkt zum Leuchten bringt.

Ein perfekter Teint, leider nicht für mich

Daniel Jouvance hat mit dem Eclaceánce Fluid Perfekter Teint ein Produkt auf den Markt gebracht, womit er wohl viele Frauen glücklich machen könnte. Ja, ich wähle bewusst das Wort „könnte“, denn ich kann diese Tagespflege aus genau einem Grund nicht weiter verwenden, obwohl ich das Ergebnis auf der Haut wirklich schön finde. Das einzige Manko ist der Geruch. Ich empfinde den Geruch dieser Creme derartig penetrant und unangenehm, dass ich sie mir nicht weiter auf das Gesicht geben möchte. Mich erinnert der Geruch an Nagellackentferner. Das ist aber auf jeden Fall meine subjektive Meinung, denn ich habe auch meinen Mann und meine Mutter riechen lassen und die empfinden den Geruch beide eher als fruchtig und angenehm. Ich weiß nicht, was es ist, dass sich in mir alles gegen diese Creme sträubt. Ich kann definitiv bestätigen, dass mit dem Fluid ein perfekter Teint oder zumindest ein erholter und frischer Teint erzielt werden kann. Und das auch schon nach nur einer Anwendung. Der enthaltene, sehr dezente Schimmer ebnet den Teint direkt und das leichte Fluid zieht schnell ein, ohne einen speckigen Glanz zu hinterlassen. Und das sogar bei meiner sehr komplizierten Mischhaut. Die Creme an sich könnte für mich eine super Tagespflege sein, aber leider werde ich diese nicht weiter benutzen, da ich über den Geruch nicht hinwegsehen kann. Es sei aber noch einmal betont, dass ich bei mir in der Familie die einzige bin, die den Geruch als unangenehm empfindet. Es kann also auch einfach nur an mir selber liegen. Im Fluid Perfekter Teint sind 30ml enthalten und sie ist im Moment für 17€ statt 32€ im Online Shop zu bekommen.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>