Daniel Jouvance Océalgue Nutrition

Daniel Jouvance Pflegeöl für Körper und Haar

Ein Pflegeöl für Köper und Haar

Ich habe euch hier bereits ein Pflegeprodukt und hier ein Produkt aus dem Bereich dekorative Kosmetik von Daniel Jouvance vorgestellt. Beim Stöbern im Online-Shop bin ich außerdem über einen Bestseller der Kosmetikmarke gestolpert. Nämlich das Océalgue Nutrition. Dabei handelt es sich um ein Pflegeöl für Köper und Haar. Meine Haare sind ja zurzeit noch immer im Ombre-Look, das heißt die Haarlängen sind noch immer blondiert. Das hat aber nicht unbedingt den Grund, dass ich diesen Look unbedingt haben wollte und ihn mir deswegen habe färben lassen, sondern schlicht und einfach, dass meine Haare, als sie noch kürzer waren, blondiert wurden und ich die Farbe dann einfach habe rauswachsen lassen. Schlimm ist das Aussehen meiner Haare dadurch nicht und ich kann froh sein, dass dieser Look sowieso gerade sehr angesagt ist. Das einzige Problem was ich wirklich damit habe, ist, dass meine Haare in den Längen und Spitzen sehr, sehr trocken sind und unglaublich viel Pflege benötigen. Deshalb benutze ich nach jeder Haarwäsche und dem Styling immer ein Trockenöl als Finish. Da man von diesen Produkten ja nie genug haben kann, kam der Bestseller von Daniel Jouvance wie gerufen.

Der Bestseller Océalgue Nutrition

Das Trockenöl von Daniel Jouvance enthält reichhaltige Meeresaktivstoffe. Das Pflegeöl für Körper und Haar kann, wie der Name schon sagt, für den Körper sowie die Haare benutzt werden und soll beides in einem Pflegeschritt aufbauen. Es ist Parabenfrei. Der Bestseller hat einen leicht goldenen Schimmer Effekt und duftet nach zarten Meeresnoten. Der Duft ist wirklich sehr angenehm und durch den integrierten Pumpspender kann man das Produkt auch super dosieren und auftragen. Es kommt in einem kleinen, praktischen Plastikfläschchen, welches durchsichtig ist. Der Sprühnebel ist auch nicht so groß, dass die Hälfte danebengeht, sondern gezielt da aufkommt, wo man es auch hin haben möchte.  Bei der Verwendung für das Haar, empfiehlt es sich, das Océalgue Nutrition zuerst in die Hände zu sprühen, diese zu reiben und dann gezielt im Haar zu verteilen, damit es nicht auf den Ansatz kommt, der so viel Pflege ja meist nicht benötigt.

Das Trockenöl mit Urlaubsfeeling

Das Pflegeöl für Köper und Haar wurde von mir und meinem Mann, der Trockenöl sogar für das Gesicht benutzt, direkt ausprobiert und ist nun fast täglich in Gebrauch. Leider musste ich für mich feststellen, dass meine Haare das Océalgue Nutrition gar nicht mögen. Ich habe es mit allen mir bekannten Varianten versucht. Ins nasse Haar, ins trockene Haar. Vorab in den Händen verteilt, direkt aufgesprüht. Meine Haare sehen damit leider immer total fettig aus und so, als wären sie Tage nicht gewaschen worden. Das scheint aber wirklich nur an meinen Haaren zu liegen. Mein Mann, der viel festeres und lockiges Haar hat, benutzt es sehr gern für seine Haare und diese sind danach gar nicht fettig oder ölig. Sie werden nur wunderbar geschmeidig und bekommen einen tollen, gesunden Glanz. Wenn ich von meinen Erfahrungen ausgehe, würde ich es einfach nicht für feines Haar empfehlen. Ich finde diese Enttäuschung, was meine Haare angeht, aber nicht weiter schlimm, denn das Océalgue Nutrition ist ja auch perfekt für die Körperpflege geeignet und da bin ich total begeistert. Man kann das Öl entweder nach dem Duschen auftragen, wenn man sich noch nicht abgetrocknet hat. Danach einfach den Körper abtupfen. Oder man verwendet es auf der trockenen Haut. Das Trockenöl ist gar nicht schmierig (das hasse ich ja an den meisten Produkten dieser Art), sondern es zieht wunderbar ein und hinterlässt nur ein Gefühl von sehr weicher, gepflegter Haut. Natürlich hinterlässt es dann auch einen leichten Film, aber dieser ist nicht unangenehm und pappt auch nicht an der Kleidung. Der Geruch ist sehr frisch und angenehm und ich würde dieses Trockenöl, auch wenn ich es nur für den Körper verwende, immer wieder kaufen. Enthalten sind 100ml und es kostet 9€. Wir benutzen es zu zweit fast täglich und es ist bis jetzt noch kein großer Verbrauch in der Flasche ersichtlich, so dass man wirklich lange mit dem Pflegeöl für Köper und Haar auskommt. Ein Top Produkt, das ich nur empfehlen kann. Vor allem für die kalte Jahreszeit, in der der Körper sich über eine extra Portion Pflege freut.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>