Daniel Jouvance Oceafermete

Ein neues Produkt von Daniel Jouvance

Bei meinen Neuanschaffungen von Daniel Jouvance gab es ein Produkt, welches mir ins Auge gesprungen und dem ich trotz gemischter Gefühl eine Chance geben wollte. Nämlich Oceafermete. Es handelt sich um eine Pflege gegen Schwangerschaftsstreifen, die medizinisch Striae cutis atrophicae oder Striae cutis distensae heißt Eine Spezialpflege verspricht viel, trotzdem sollte man keine Wunder erwarten. Als ich regelmäßig zu meinen Power Plate Sitzungen ging, benutzte ich eine Cellulitecreme und es hatte sich wirklich eine Besserung eingestellt. Bei einer Creme, die aufgetragen wird, ohne Sport treiben zu müssen, lässt mich ja doch immer zweifeln. Ich bin nicht die Dünnste, habe aber eine normale Figur. Mein Bindegewebe war vor 10 Jahren noch besser. Durch radikale Diäten haben sich bei mir ein paar Dehnungsstreifen bemerkbar gemacht, gegen die ich gern was tun möchte.

Océafermeté von Daniel Jouvance

Das Gel gegen Schwangerschaftsstreifen ist eine Neuheit von Daniel Jouvance. So wie das 2-in1 Peeling. Bei Oceafermete handelt es sich um eine Spezialpflege, die nur bei diesem entsprechenden Problem benutzt werden sollte. Gegen Celllulite und für straffere Haut gibt es gesonderte Spezialpflegen. Da mich meine Dehnungsstreifen stören, ist Oceafermete wohl das Richtige für mich. Die Spezialpflege ist in einer silber-metallic Tube. Die Applikatorspitze ermöglicht eine genaue Anwendung. Das grüne Gel soll das Erscheinungsbild der Dehnungsstreifen und ein Spannungsgefühl der Haut direkt mildern. Von Tag zu Tag soll die Haut ebener werden. Das verspricht der Hersteller. Langfristig soll das äußere Erscheinungsbild korrigiert werden. Empfohlen ist eine punktgenaue Anwendung der betroffenen Körperstellen am Morgen und Abend. Das Produkt enthält keine Parabene.

Die Dehnungsstreifenpflege

Nicht nur die Dehnungsstreifen stören mich. Nach einer größere OP, wurden  die Zugänge zum Lympabfluss beschädigt und mein Körper lagert viel Flüssigkeit ein. Das verstärkt zusätzlich die Dehnungsstreifen. Deshalb kommt die Spezialpflege wie gerufen. Wieder stört mich etwas der Geruch. Das war auch bei einer Gesichtscreme von Daniel Jouvance so. Da die Creme auf die Oberschenkel und Flanken kommt, kann ich über den Geruch hinweg sehen. Dieser entwickelt sich mit der Zeit angenehmer. Es 2x am Tag anzuwenden vergesse ich oft. Das Gel ist weich, leicht und zieht schnell ein. Durch den Schimmer wirkt das Erscheinungsbild gleich ebener. Nach längerer Nutzung der Spezialpflege hat sich tatsächlich eine Besserung eingestellt. Und das ohne Sport. Das ist meine Erfahrung. Ob das Gel eine Wunderwaffe ist, mag ich nicht versprechen. Ich habe auch nur wenige Schwangerschaftsstreifen. Mit Sport wäre das Ergebnis vielleicht noch intensiver. Interessant wäre ebenfalls die Creme gegen Cellulite. In der Tube sind 75ml enthalten und man kommt eine ganze Zeit damit aus. Die Spezialpflege kostet 26€.

Did you like this? Share it:

2 Responses to Daniel Jouvance Oceafermete

  1. Stephanie Gatniejewski sagt:

    Wow, es wäre ja wirklich toll wenn das funktioniert! Inwiefern hat die Creme denn deine Schwangerschaftsstreifen verändert? Sind sie blasser geworden?
    Ganz weg werden sie wohl niemals gehen meinte mein Hautarzt zu mir.. =/
    Wäre auch toll wenn du Vorher-Nachher Fotos hättest, falls dir das nicht unangenehm ist! :-)
    Aber danke schonmal für den Tipp, die Creme werde ich dann auch mal testen!

    VlG, Biba

    • Svea sagt:

      Liebe Biba,

      für Vorher Bilder ist es ja leider schon zu spät :) Außerdem glaube ich, dass ich die Streifen gar nicht bildlich hätte festhalten können. Wie geschrieben, waren sie nicht so stark ausgeprägt. Sie haben sich aber vor allem, was die Tiefe angeht, verändert. Und sie sind tatsächlich auch weniger auffällig, also haben sich farblich eher wieder angepasst.

      Es freut mich immer sehr, wenn ich euch gute Tipps geben kann. Ich hoffe, du wirst genauso tolle Ergebnisse erzielen können. Halt mich doch auf dem laufenden, wie du die Creme dann findest. Würde mich sehr freuen :)

      Viele liebe Grüße,
      Svea <3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>