Daniel Jouvance Seiden-Duschöl

Daniel Jouvance Aquamondi Maroc Duschöl

Aquamondi Maroc Klappe die Zweite

Zu meiner Liebe, die ich für die Produkte von Daniel Jouvance hege, brauche ich wohl nicht mehr viel zu sagen. Vor kurzem stellte ich euch den köstlichen Körperbalsam vor. Diesen benutze ich fast täglich, denn ich liebe ihn. Nicht nur die Pflegewirkung ist enorm. Auch die Konsistenz ist etwas ganz besonders. So weich und zart. Habe ich noch bei keinem anderen Produkt so erlebt. Und die Haut wird streichelzart nach der Anwendung. Der Geruch ist sowieso ein Träumchen. Passend dazu hatte ich mir auch das Seiden-Duschöl aus der Auqamondi Maroc Serie eingepackt und möchte euch dieses nun ebenfalls vorstellen.

Ein Duschöl das auch schäumt

Duschöle und ich, wie sind keine dicken Freunde. Sie pflegen die Haut zwar ungemein, es fehlt aber der Schaum beim reinigen. Alles was nicht schäumt, gibt mir das Gefühl, dass es auch nicht richtig reinigt. Das ist wahrscheinlich völliger Quatsch. So kompliziert ich beim Essen bin (ja, ich gehöre nicht zu den Menschen die sagen können ich esse alles), bin ich es auch mit Pflegeprodukten. Ich bleibe anspruchsvoll. Egal was es ist, es soll mich bestenfalls komplett überzeugen. Der Duschgenuss Aquamondi Maroc aus 1001 Nacht bringt folgende Eigenschaften mit sich:

• Arganöl: Ist das überlieferte Schönheitsgeheimnis der Berberfrauen. Es ist reich an essentiellen Fettsäuren (80%) und Vitamin E mit außergewöhnlich nährenden und regenerierenden Eigenschaften

• Als Duftnoten sind enthalten:

· würzig-warmer Zimt

·Rosen-Absolue

In Verbindung mit Wasser entwickelt es einen federleichten Schaum. Es ist Parabenfrei.

<

Eine Kostbarkeit für Körper und Sinne

Daniel Jouvance hat es auch beim Duschöl aus der Aquamondi Maroc Reihe geschafft, mich zu überzeugen. Endlich mal eines, welches nicht nur einfach Öl auf der Haut verteilt. Sicherlich wird die Haut dadurch auch gepflegt. Ob die Reinigungswirkung dann auf der Strecke bleibt? Bei dem Seiden-Öl bekomme ich beides auf einmal. Das Gefühl gereinigter Haut durch den leichten Schaum und perfekte Pflege. Man benötigt wirklich wenig Produkt. Einfach ein wenig auf der Hand aufgeschäumt, kann es leicht auf dem Körper verteilt werden. Eincremen im Nachhinein ist kein Muss. Ich mache dies natürlich, weil sich der köstliche Körperbalsam perfekt anbietet. Und der Geruch ist wieder ein Traum. Kuschelig, weich. Perfekt zum entspannen. Und nicht zu weiblich. Mein Mann benutzt dieses Duschprodukt ebenso gerne wie ich. Enthalten sind 200ml, mit denen man lange auskommt. Im Moment ist es für 7€ im Angebot. Der Normalpreis beträgt 13€. Das ist sicherlich nicht ganz günstig. Man sollte sich aber auch mal was gönnen. Und der Duschschaum von Rituals (den ich ebenfalls vergöttere) kostet genauso viel. Daniel Jouvance bietet somit eine willkommene Abwechslung.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>