Dior Creme de Rose

Der beliebte Lip Balm von Dior im Angebot

Bei uns im Ort gibt es eine Pieper Filiale und wann immer ich an ihr vorbei komme, muss ich zumindest einen Blick auf den Rabatt-Tisch werfen. Ich habe hier schon so einige, wirklich gute Schnäppchen machen können. So habe ich auch dieses gute Stück dort gefunden. Der Creme de Rose Lip Balm von Dior stand schon länger auf meiner Wunschliste. Ich bin ja süchtig nach Lippenpflege und überall hört man nur begeisterte Stimmen von diesem gehypten Produkt von Dior. Ich habe also nicht lange überlegt und die Lippenpflege gleich mitgenommen.

Der Smooting Plumping Lip Balm von Dior

Bei dem Crème de Rose soll es sich um einen nährenden und pflegenden Lip Balm handeln. Angereichert ist er mit Rosenölextrakt der Damaskusrose, einem Anti-Aging Wirkstoffkomplex, Sheabutter, sowie den Vitaminen A und E. Er soll Linien auffüllen und die Lippen glätten und aufpolstern. Außerdem besitzt er einen Lichtschutzfaktor 10. Er kann sowohl solo, als auch als Base unter dem Lipgloss oder Lippenstift aufgetragen werden. Als Base sorgt er für längere Haltbarkeit der Farbe. Wenn man den Lip Balm über Nacht großzügig aufträgt, soll er eine perfekte Maske für die Lippen darstellen. Der Smooting Plumping Lip Balm kommt in einer für Dior typischen weißen Pappverpackung. Changierende und silberne Elemente veredeln das Aussehen. Der Lippenbalsam ist in einer runden, cremefarbenen hochwertig wirkenden Plastikdose untergebracht. Der Deckel, der abgedreht werden kann, hat eine hübsche Umrandung und das CD Zeichen aufgebracht. Die Dose wirkt ein wenig wie eine Keramikdose und ist wirklich hübsch. Wer auf hübsche Verpackungen steht, wird sich sicher ebenfalls direkt in dieses Döschen verlieben.

Ein Lippenbalsam mit Rosenduft

Auch wenn ich die Dose, in dem der Smoothing Plumping Lip Balm untergebracht ist, sehr hübsch finde, versuche ich eigentlich nicht auf diese Art von Lippenpflege zurückzugreifen. Ich bevorzuge Tuben oder Stifte , weil ich das einfach hygienischer finde. Gerade unterwegs muss ich meine Hände immer erst desinfizieren, bevor ich den Creme de Rose benutzen kann und das ist manchmal schon etwas umständlich. Der Lippenbalsam hat einen wunderschönen, dezenten und authentischen Rosenduft. Kein bisschen synthetisch. Da ich Rose in Pflegeprodukten sehr gern mag, bin ich vom Duft begeistert. Der Lip Balm wird absolut gehypt und als „DAS“ Lippenpflegeprodukt angepriesen. Ich muss leider sagen, dass ich diesen Hype aufgrund der Pflegewirkung nicht ganz nachvollziehen kann.

Man kann den Lippenbalsam leicht entnehmen und auf den Lippen auftragen. Ich finde jedoch, dass er ein leicht krümeliges Gefühl auf den Lippen hinterlässt. Also so richtig glatt werden die Lippen damit nicht. Sie erhalten einen leichten und dezenten Glanz und man merkt auch, dass sie gepflegt werden, aber das Gefühl auf den Lippen ist eben nicht das, was ich mir wünsche. Einfach weich und glatt wie Seide. In dem Döschen des Creme de Rose sind 7,2 g enthalten. Ich denke, damit kommt man wirklich lange aus. Da ich ihn reduziert für 13,50€ ergattern konnte, möchte ich mich gar nicht so sehr beschweren. Hätte ich aber den vollen Preis von 27€ dafür hingeblättert, wäre ich schon ziemlich enttäuscht. Ich würde euch empfehlen, ihn vor dem Kauf auszuprobieren, um zu sehen, wie ihr das Gefühl auf den Lippen empfindet. Ich erfreue mich jeden Tag an der Dose, nachkaufen würde ich mir den Creme de Rose trotzdem nicht.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>