Eisenberg Moisturising Rich Creme

Eine Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme

Wieder einmal möchte ich euch ein Produkt von meiner absoluten Lieblingsmarke Eisenberg vorstellen. Ich habe Eisenberg ja selber erst vor wenigen Monaten für mich entdeckt und bin so überzeugt, dass immer mehr Produkte bei mir einziehen, weil meine Haut noch nie zuvor eine andere Pflege so gut vertragen hat, wie die Produkte von Eisenberg. Dabei ist es auch wirklich egal, was ich ausprobiere, stets reagiert meine Haut erholt und entspannt und seitdem ich die Produkte verwende, hatte ich nicht einmal Hautirritationen. Das ist für mich ein völlig neues, unbekanntes aber sehr, sehr angenehmes Phänomen. Ich hatte euch ja bereits vor kurzem die Eisenberg Moisturising Fluid Creme vorgestellt, welche ich als perfekte Make up Basis für die morgendliche Gesichtspflege verwende. Früher hatte ich ja immer mit meiner Mischhaut zu kämpfen und das Problem, dass meine Haut sehr fettig und ölig war. Seit ich die Pflegeprodukte von Eisenberg nutze, habe ich sogar das Gefühl, dass meine Haut manchmal nach mehr Feuchtigkeit verlangt, was ja im Winter auch durchaus angebracht ist und somit habe ich für die Nacht eine Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme von Eisenberg gesucht und die Moisturising Rich Creme gefunden.

Eine Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme

Wie auch alle anderen Produkte hat die Moisturising Rich Creme die von Eisenberg patentierte Trio-Molekular-Formel, die ich euch bereits hier in meiner ersten Review zu den Eisenberg Pflegeprodukten vorgestellt hatte. Obwohl diese Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme für Normale bis Trockene Haut empfohlen wird, kann ich sie wirklich absolut problemlos mit meiner Mischhaut verwenden. Hierbei handelt es sich um eine Wellness Creme für samtige und weiche Haut. Dank Hyaluronsäure, Nachtkerzen- und Makademia- Nussöl spendet die Creme Feuchtigkeit. Vitamin A und E bekämpfen freie Radikale. Empfohlen wird die Creme auch als perfekte Make-up Basis. Da ich für die Tagespflege aber bereits die Moisturising Fluid Creme für mich entdeckt habe, die ebenfalls vor freien Radikalen schützt und eine leichte Emulsion ist, die für meine Mischhaut die perfekte Make-up Basis bietet, nutze ich die Moisturising Rich Creme nur als Nachtpflege. Sie spendet perfekt Feuchtigkeit und zieht sehr schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Und das sogar bei meiner sehr komplizierten Haut. Die Creme kommt in einer schmalen, durchsichtigen Flasche aus Plastik, mit praktischem Pumpspender und goldenem Deckel, was die Produkte sehr edel auf dem Badezimmerregal aussehen lässt.

Wieder ein perfektes Produkt gefunden

Wieder einmal kann ich von einem Eisenberg Pflegeprodukt nur ins Schwärmen geraten. Diese Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme ist ein Produkt, wie für meine Haut gemacht. Meine Haut verlangte nach etwas mehr Feuchtigkeit und die kann ich ihr mit dieser tollen Creme einfach bieten, ohne dass sie überpflegt wird. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie jedem, der eine trockene oder auch Normale Haut hat, ebenfalls als perfekte Make-up Basis dienen wird. Ich werde jedenfalls keine anderen Pflegeprodukte mehr an meine Haut lassen, denn sie sah nie zuvor so  ausgeglichen aus und mein Hautbild hat sich einfach so gut verbessert, dass es nach all den vorherigen Pleiten, die ich mit anderen Produkten, auch aus dem High-End Bereich, gemacht habe, einfach nur rausgeschmissenes Geld wäre. Die Moisturising Rich Creme kostet für 50ml 53€, was in jedem Fall eine Investition wert ist. Zu bekommen sind die Eisenberg Produkte entweder online direkt bei Eisenberg, oder in Parfümerien, die die Produkte von Eisenberg führen. Man benötigt nur sehr wenig Produkt und ich bin mir sicher, dass ihr ebenfalls vom Ergebnis begeistert sein werdet.

Welche Creme benutzt ihr als Nachtpflege? Und wie zufrieden seid ihr mit dem Ergebnis?

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>