Eisenberg Sublime Tan Sonnenschutzpflege

Endlich ist der langersehnte Frühling da

Lange haben wir auf dich warten müssen und dich so sehr herbeigesehnt, lieber Frühling. Aber das Warten hat sich gelohnt, du hast uns mittlerweile schon so einige, wunderbare Sonnentage beschert. Ich selbst bin ja ein richtiges Sonnenkind. Nicht umsonst bin ich nach meiner Ausbildung erst mal in Länder wie Australien und Spanien gereist um dort zu arbeiten und vor allem das Leben und das tolle Wetter zu genießen. Seitdem ich wieder in Deutschland bin, verfluche ich immer wieder die langen Wintermonate. Ich hasse es einfach zu frieren. Und das Leben auf den Straßen im Sommer fasziniert mich sehr und auch das fehlt mir im Winter extrem. Aber nun ist er ja endlich da, der Frühling. Aber so schön und wunderbar er auch ist, birgt er auch Gefahren. Vor allem die ersten Sonnenstrahlen haben es in sich. Viele vergessen in der Freude um die langersehnten ersten Sonnenstrahlen leider, dass gerade die Frühjahrssonne sehr gefährlich für die Haut ist. Denn wie lange hat unsere Haut keine Sonne mehr zu spüren bekommen? Und welche Körperstellen waren vor allem in den langen Wintermonaten immer bedeckt und werden nun durch kürzere und dünnere Klamotten der Sonne ausgesetzt, ohne dass man sich jegliche Gedanken darüber macht? Und auch das Wetter ist doch noch sehr trügerisch. Die Sonne scheint zwar schön, aber es weht auch immer noch ein laues Lüftchen, was einen gar nicht richtig spüren lässt, wie stark die Sonnenstrahlen auch jetzt schon sind. Was ich mit all dem klar machen möchte, ist, dass man auch bei all der Freude über den endlich einsetzenden Frühling und die lang herbeigesehnten ersten Sonnenstrahlen, nicht vergessen sollte, dass die Haut noch keinen Eigenschutz aufgebaut hat und man die Haut wirklich schützen sollte. Ich gebe zu, dass ich mir früher auch wenig Gedanken darüber gemacht habe. Doch ich bin nun vorbelastet und weiß wie wichtig es ist, auf sich und seine Haut zu achten. Somit hatte ich schon vor Monaten vorgesorgt und eine Excellence Sonnenpflege wartete gemeinsam mit mir auf den einsetzenden Frühling. Nach meiner absolut positiven Erfahrung mit den Pflegeprodukten von Eisenberg, war schnell klar, dass die Sonnenschutzpflege Körper und die Sonnenschutzpflege Gesicht ebenfalls von Eisenberg sein soll. Die Sublime Tan besitzt einen Anti-Ageing Sonnenschutz, was ja bekanntlich gerade in den Sommermonaten wichtig ist.

Die Eisenberg Sonnenpflege für das Gesicht und für den Körper

Ich besitze eine Sonnenschutzpflege Körper mit einem SPF 30 und eine Sonnenschutzpflege Gesicht mit SPF15. Bei beiden Cremes der Sublime Tan Reihe handelt es sich um eine Creme-Emulsion,  die sofort absorbiert wird und perfekt aufeinander abgestimmte unsichtbare Breitband Filter für einen Schutz vor UVA und UVB strahlen besitzt. Gerade der UVA Schutz ist für einen Anti-Ageing Sonnenschutz absolut wichtig, denn diese Sonnenstrahlen sind für eine vorzeitige Hautalterung verantwortlich. Außerdem sorgt die Excellence Sonnenpflege für eine perfekte Bräune. Die exklusive, patentierte Trio-Molekular Formel, die ich euch bereits hier schon einmal vorgestellt hatte, soll die Bräune dynamisieren, Schutz garantieren, die jugendliche Ausstrahlung der Haut garantieren und eine schnelle, gleichmäßige und natürlich-strahlende Bräune bieten. Die Excellence Sonnenpflege von Eisenberg kann auch für die sensible Haut verwendet werden. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, was gerade in den Sonnenmonaten sehr wichtig ist. Die Sonnenschutzpflege Körper mit SPF 30 beinhaltet Hyaluronsäure, welches für Elastizität und Spannkraft der Haut sorgt. Kombiniert wird dies mit Edelweiß-Extrakten, dessen hohe Konzentration antioxidativen Flavonoiden die vorzeitige Hautalterung aufhält. Das enthaltene Bisabolol hat entzündungshemmende Eigenschaften und erfrischt die Haut dadurch. Zusätzlich wird so der Rötung der Haut vorgebeugt.

Die Sonnenschutzpflege Gesicht mit SPF 15 wird dank Sheabutter und Edelweiß-Extrakten, die ebenfalls mit einer hohen Konzentration an Flavonoiden enthalten sind, der vorzeitigen Hautalterung entgegengewirkt. Die Excellence Sonnenpflege ist ebenfalls ideal für die Sonnenbanknutzung. Die Excellence Sonnenpflege von Eisenberg kommt in Tuben, die in silber/grau gehalten sind. Der Deckel ist Bronze und die komplette Reihe wirkt durch das Design wieder sehr edel. Die Tubenform sorgt dafür, dass man die Sublime Tan auch wunderbar in der Handtasche verstauen kann. Denn bei einem Sonnenschutz sollte darauf geachtet werden, gerade nach dem Schwitzen, schwimmen und auch über den Tag verteilt, immer mal wieder nachzucremen.

Meine ständigen Begleiter im Frühjahr und Sommer

Nun habe ich die Sublime Tan Excellence Sonnenpflege von Eisenberg schon seit einigen Monaten bei mir und sobald die ersten Sonnenstrahlen sich blicken ließen, wurde die Sonnenschutzpflege Gesicht auch direkt benutzt. Das tolle an dieser Creme ist, dass sie wirklich nicht vergleichbar ist mit anderen Sonnenschutzmitteln. Vielleicht kennt ihr das Problem der meisten Cremes!? Sie sind total fettig und wollen einfach nicht einziehen. Viele hinterlassen sogar gerne mal einen weißen Film auf der Haut, was nun wirklich nicht schön aussieht. Ganz anders aber diese tolle Creme von Eisenberg. Direkt nach dem eincremen, zieht dieser Anti-ageing Sonnenschutz direkt ein und nichts lässt erahnen, dass es sich um eine Sonnencreme handelt. Sie ist also vergleichbar mit einer tollen Tagescreme, die die Haut ausgleicht und nicht nachfetten lässt. Auch das Make up lässt sich anschließend ganz normal auftragen. Somit kann man trotz Sonnenschutz, die Make-up Routine ganz einfach, wie vorher durchführen. Und auch die Sonnenschutzpflege Körper kommt nun schon seit einigen Wochen fast täglich zum Einsatz. Und zwar immer dann, wenn das Wetter es zulässt und man auch mal ein kurzes Shirt tragen kann. Auch hier erinnert nichts an eine Sonnencreme. Die Sublime Tan zieht, egal ob es sich um die Gesichts- oder Körpercreme handelt, direkt ein, hinterlässt keinen fettigen oder weißen Film und riecht auch noch wunderbar frisch. Wieder mal und ich weiß, ich wiederhole mich, konnte mich Eisenberg absolut überzeugen. Wer es also auch nicht ausstehen kann, wie ein Geist durch den Sommer zu laufen, nur weil die Sonnencreme nicht einzieht, der sollte unbedingt mal die Sublime Tan von Eisenberg probieren. Ich bin mir sicher, dass sie auch euch überzeugen wird. Ich selber liebäugle nun noch mit der After sun Pflege. Und trotz des Preises von 69€ für 75ml der Gesichtscreme und 79€ für 150ml der Körpercreme, möchte ich keinen anderen Sonnenschutz mehr nutzen. Die Hautverträglichkeit und das Ergebnis, sowie die Qualität der Produkte, machen den Preis allemal wett. Zumal man auch nur wenig Produkt pro Anwendung benutzen muss. Die Produkte von Eisenberg können direkt online oder auch exklusiv bei Douglas erworben werden.

Welche Sonnenschutzcreme benutzt ihr denn? Habt ihr die Produkte von Eisenberg schon mal ausprobiert? Und liebäugelt ihr vielleicht sogar mit den Sublime Tan Produkten?

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>