Greenland body scrub

Wenn man die wichtigen Dinge vergisst

Ich habe mich vor einiger Zeit nach München begeben um hier in den Semesterferien zu arbeiten. Mein Koffer war mehr mit Kosmetik, als mit Klamotten gefüllt und trotzdem ist es passiert, dass ich noch etwas sehr wichtiges vergessen habe. Nämlich mein Körperpeeling. Ich bin zwar ein Mensch, der sich nach jedem Duschgang auch eincremt, trotzdem ist es so, dass sich abgestorbene Hautschüppchen an der Hautoberfläche absetzen und die Haut dann einfach nicht mehr so schön weich ist. Ich bin jemand, den so etwas wirklich stört und somit musste ich mir dann gleich nach meiner Ankunft hier ein Peeling zulegen. Auf der Suche bin ich dann auf die Firma Greenland aufmerksam geworden. Ich muss zugeben, dass mir diese bis dato gar nicht bekannt war. Das body scrub in der Duftrichtung raspberry musste dann auch mit und ist nun 2-mal die Woche in Gebrauch.

Greenland body scrub raspberry

Greenland ist eine Niederländische Firma, die verschiedene Körperpflegeprodukte anbietet. Die Duftrichtungen klingen alle ganz interessant, so gibt es zum Beispiel Mint-Lavender, Lime-Vanilla, Flower White-Lotus und einige andere. Da ich aber gerade im Sommer schon auf fruchtige Düfte stehe, habe ich mich beim body scrub ziemlich schnell für raspberry entschieden und habe die Wahl auf keinen Fall bereut. Das Körperpeeling kommt in einer schlichten, weiß-glänzenden Plastikflasche daher. Der Deckel kann einfach hochgeklappt werden und das Peeling kommt dann auf den Kopf gestellt durch Drücken der Flasche aus der kleinen Öffnung. Die aufgedruckten Himbeeren auf der Vorderseite lassen den tollen Duft schon erahnen. Das Peeling von Greenland enthält natürliche Fruchtextrakte, die ein fruchtiges Dufterlebnis spenden sollen. Das Peeling gelingt durch natürliche Aprikosenkernpartikelchen. Es ist durchsichtig und wirkt von der Konsistenz her wie ein Duschgel. Die Peelingkörner sind in hell- und dunkelbraun gut sichtbar.

Ein wahres Duscherlebnis

Habe ich mich zu Anfang doch geärgert, dass ich mein Körperpeeling zu Hause vergessen habe, ist dieser doch relativ schnell verflogen, denn das Duscherlebnis mit dem body scrub von Greenland ist ein wahres Vergnügen. Empfohlen wird das Produkt bei Normaler Haut, ich kann es aber auch jedem empfehlen, der trockene Haut hat, denn das Peeling hat nicht nur einen wunderbaren Reinigungseffekt, der wieder schöne, geschmeidige Haut macht, sondern auch einen sehr hohen Pflegeeffekt, welcher die Haut ganz und gar nicht austrocknet. Ich vermute sogar, dass ein Öl enthalten ist, denn beim Abwaschen des body scrub legt sich ein ganz leichter Film über die Haut. Der Duft ist ebenfalls himmlisch. Ganz klar Himbeere, leicht süß, aber sehr natürlich. Greenland mit dem body scrub in raspberry konnte mich ganz klar überzeugen und ich werde mir sicher auch noch die anderen Produkte genauer ansehen. Für den Herbst darf dann auch gern ein anderer, nicht fruchtiger, Duft bei mir einziehen. Bei dem Körperpeeling handelt es sich um eine Flasche mit 200ml Inhalt und es hat ca. 7,90€ gekostet. Ich kann es nur empfehlen. Ihr könnt die Produkte bei douglas bekommen, aber auch bei amazon und in anderen Online-Shops kann man diese bestellen.

Welches Körperpeeling benutzt ihr? Und seid ihr auch so verrückt nach fruchtigen Düften im Sommer?

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>