Kosmetikstudio in München

Eine kleine Auszeit

Seit nun ungefähr 3 Wochen bin ich in München um hier während meiner Semesterferien zu arbeiten. Da ich schon in den letzten Semesterferien ein Praktikum absolviert hatte und ich außerdem auch die Prüfungsphase gerade hinter mir hatte, zeigte sich schon nach einigen Tagen, dass ich doch ganz schön ausgelaugt bin. Somit blickte ich voller Vorfreude auf die 2 Wochen Urlaub, die während meines Aufenthalts hier vorgesehen waren. Und damit der Start in diesen Urlaub auch gleich entspannend beginnt, machte ich doch gleich mal einen Termin in einem Kosmetikstudio in München aus. Da ich mich dort so rundum wohl gefühlt habe und der Termin so toll verlaufen ist, habe ich mir überlegt, euch nicht nur über meine Behandlung zu berichten (folgt ganz bald), sondern euch erst mal das Studio und die Behandlungsmöglichkeiten bei WAM Beauty vorzustellen. Ich selber hatte eine Behandlung aus dem Bereich Naildesign. Die am häufigsten gebuchte Behandlung stellt aber das Body Sugaring dar. Aber natürlich kommen auch andere Kosmetikbehandlungen nicht zu kurz. Hier bleiben also keine Wünsche offen und man kann sich von Kopf bis Fuß in diesem tollen Kosmetikstudio in München behandeln lassen.

WAM Beauty

Schon beim Betreten der Räumlichkeiten fühlt man sich gleich willkommen. Behandelt wurde ich von der Inhaberin höchstpersönlich, aber auch die Mitarbeiterinnen waren absolut freundlich und hatten stets ein Lächeln auf den Lippen. Man wird ganz herzlich begrüßt und bekommt zuerst einmal ein Getränk angeboten und wird dabei auch gleich nach seinen genauen Vorstellungen gefragt. Bei der Suche nach einem Kosmetikstudio in München hatte ich mir mehrere Seiten im Web angeschaut, aber die Seite von WAM Beauty hatte mich schon wegen der Aufmachung sofort angesprochen. Und in dem Studio habe ich mich ebenfalls sofort wohl geführt. Es ist sehr warm eingerichtet, die Farben und das Licht lassen einen gleich entspannen. Im Flur liegt ein Perser Teppich, die Tür zum Hinterhof ist geöffnet gewesen und ich hatte das Gefühl, als wäre ich in Spanien. Ich hatte wirklich das Gefühl im Urlaub zu sein. WAM Beauty ist ein Kosmetikstudio, welches es schon seit vielen Jahren in München gibt und durch die weiteren Salons des Sohnes und der Schwiegertochter gibt es mittlerweile 3 Standorte in München. Das Body Sugaring ist die gefragteste und meist gebuchte Behandlung in den WAM Beauty Studios. Männer wie Frauen nehmen diesen Service in Anspruch und neben Neukunden gibt es viele jahrelange Stammkunden. Einige sind sogar von Anfang an dabei. Das alleine spricht für die hohe Qualität und die Zufriedenheit der Kunden. Kosmetikbehandlungen können ebenfalls gebucht werden und werden oft zusammen mit anderen Behandlungen in Anspruch genommen. Die Mani- sowie Pediküre kann natürlich auch gewählt werden. Die Inhaberin Uschi Geissler legt außerdem auch im Bereich des Naildesign hohen Wert auf Innovation und somit sind die Angebotenen Behandlungen im Bereich der Nägel immer auf dem neuesten Stand. Auch ein Grund, weshalb ich mich gerade für dieses Studio entschieden habe.

Ein vielfältiges Angebot an Kosmetikbehandlungen

Auch wenn das Body Sugaring bei Wam Beauty die gefragteste Behandlung ist, hat mich das Kosmetikstudio gerade auch wegen der großen Auswahl an verschiedenen Behandlungen im Bereich Naildesign angesprochen. Gelnägel gehören natürlich zum Standartrepertoire. Aber gerade auch die Behandlungen, die eigentlich noch recht neu auf dem Markt in Deutschland sind, können hier gebucht werden. Dabei werden die Behandlungen von den Mitarbeitern aber immer erst selbst ausprobiert und nur wenn sie für gut befunden werden, werden sie auch angeboten. Gebucht werden kann z.B. OPI Gelcolor, ein UV Lack von OPI, der zwar wie ein normaler OPI Lack aufgetragen wird, aber unter der UV Lampe aushärtet und somit für eine längere Haltbarkeit von bis zu 3 Wochen und mehr Glanz sorgen soll. WAM Beauty ist ein offizielles Shellac Studio, somit werden die Lacke von CND natürlich auch angeboten. Dabei handelt es sich um einen Lack, der bis zu 14 Tage kratzfest ist, wunderbar glänzt und hält, ohne abzusplittern. Außerdem wird hier das Brisa Lite Gel angeboten. Dabei handelt es sich um ein Gel, dass direkt auf den Naturnagel aufgetragen werden kann, ohne diesen vorher anrauen zu müssen. Außerdem ist es ganz einfach, mit einem speziellen Entferner, wieder ablösbar, so dass die Nägel auch beim Entfernen nicht geschädigt werden. Auch ist es nicht so dick wie herkömmliches Gel und sorgt so für eine natürlich wirkende Nagelverstärkung. Und ganz neu auf dem Markt und als Behandlung bei WAM Beauty schon buchbar ist der VINYLUX Weekly Polish von CND. Dabei handelt es sich um einen speziellen Nagellack, der in Verbindung mit dem passenden Top-Coat für eine Haltbarkeit von mindestens 7 Tagen sorgt. Er trocknet schnell, ein Base-Coat ist nicht notwendig.  Verfärbungen sind dabei aber kein Thema. Die Auswahl der Farben ist die gleiche, wie die der Shellac Farben und riesig. Da ich die beiden zuletzt erwähnten Behandlungen habe durchführen lassen, werde ich auf diese natürlich in meiner nächsten Review noch genauer eingehen und euch dazu dann auch Bilder zeigen. Aber es sei gesagt, wenn ihr aus München kommt oder demnächst vorhabt herzukommen, dann solltet ihr unbedingt einen Termin in diesem tollen Kosmetikstudio in München vereinbaren. Ich bin so entspannt und nach so netten Gesprächen perfekt in den Urlaub gestartet. Hier stimmt einfach alles.

Findet ihr auch, dass zu einem Start in den Urlaub eine Beautybehandlung gehört, um sich mal richtig verwöhnen zu lassen? Wie häufig geht ihr in ein Kosmetikstudio? Und wie wichtig ist euch dabei das Gefühl gut aufgehoben zu sein?

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>