Lush Shoot for the Stars

Ich bin eingedeckt mit Lush Produkten

Vor kurzem hatte ich euch erst von meinem Lush Event und meinem Besuch im Shop in Essen berichtet. Dabei durfte ich mir wie berichtet zwei Produkte aussuchen, wobei ich mich für eine Badekugel entschieden hatte. Da ich dieses Badeerlebnis total entspannend fand und nun endlich die Zeit des Weihnachtsmarktes anfängt, musste ich mich mit weiteren Produkten aus der limited edition eindecken, um so für Entspannung nach einem langen und kalten Arbeitstag sorgen zu können. Eine meiner Neuanschaffungen ist die Shoot for the Stars Badekugel.

Shoot for the Stars

Diese Badekugel Shoot for the Stars kommt mit dem Bestseller Duft der Seife Honey I washed the Kids und ist von der Aufmachung wirklich süß. Im Ganzen wirkt sie lila-blau und hat außerdem eine süße Sternschnuppe eingearbeitet. Passt ja perfekt zur Jahres- und der beginnenden Weihnachtszeit. Und sie hat mir dadurch den ersten Abend nach einem richtig kalten und langen Arbeitstag auf dem Weihnachtsmarkt versüßt und die Saison perfekt eingeläutet. Für den November und Dezember, wo ich wirklich viel Zeit in der bibbernden Kälte draußen verbringen werde, konnte ich ein paar Belohnungen in Form von verschiedenen Badeprodukten gut gebrauchen und so kam die limited edition von Lush gerade recht.

Ich bin dann mal stundenlang in der Wanne

Nein, natürlich war ich keine Stunden in der Badewanne. Hätte mich aber auch nicht gestört. Durchgefroren nach einem Arbeitstag auf dem Weihnachtsmarkt, habe ich mir warmes Wasser eingelassen, die Badekugel Shoot for the Stars ins Wasser gegeben und mich zuerst mal über das tolle Farbspiel gefreut. Das Wasser färbt sich ziemlich schnell dunkel und ein gelber Streif durchzieht den kleinen Schaumberg. Wie eine kleine Sternschnuppe. Natürlich wird man auch direkt von dem tollen Duft der Badekugel begrüßt. Honey I washed the Kids ist ja schon bei den Seifen ein echter Beststeller und ich finde ihn in Form einer Badekugel einfach unwiderstehlich. Schön ist auch der feine Silber Schimmer, der sich im Wasser verteilt und sich leicht auf die Haut legt. Es ist aber nicht so, dass dieser Schimmer auf der Haut haften bleibt. Die Haut wird wunderbar gepflegt und trocknet kein bisschen aus. Ich musste mich nach dem Baden auch nicht eincremen, so dass ich den Duft noch eine ganze Zeit auf der Haut wahrnehmen konnte. Ich könnte mich echt in diesen warmen und angenehmen, sehr entspannenden Duft reinlegen. Lush, das schreit nach einem Parfum, gern auch als limited edition. Ich würde diesen definitiv kaufen. Die Shoot for the Stars ist Vegan und kostet 5,95€. Als Geschenk eignet sie sich ebenfalls perfekt, denn der Duft wird sowohl Frauen als auch Männern gefallen und zu Weihnachten passt die Aufmachung außerdem perfekt. Große Empfehlung!

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>