M. Asam Buttermilch Orange

Mal wieder ein Neuzugang von M. Asam

M. Asam ist eine Marke die ich aufgrund ihrer Pflegeprodukte absolut zu schätzen weiß. Ich besitze mittlerweile schon einige Bodypeelings, Body Creams, ein überzeugendes Serum und den wunderbaren Jahresduft 2014 als Eau de Parfum. Jedes einzelne Produkt davon ist ein Traum und findet oft einen Platz in meiner Pflegeroutine. Und nun durfte mal wieder eine neue Körpercreme einziehen. Diesmal in Buttermilch Orange. Der Name klingt verlockend, da die Duftrichtung perfekt für den Frühling und Sommer scheint.

M. Asam reichhaltige Körpercreme

Auch die Buttermilch Orange Körpercreme kommt wieder in riesiger Verpackung daher. Enthalten sind 500ml und ich finde diese Größe perfekt, weil man sehr lange etwas von den Cremes hat. Auch weil mein Mann die Pflegeprodukte immer genauso liebt wie ich, ist es praktisch, von diesen gleich mehr Inhalt zu haben. Die Dose kommt diesmal in schlichtem Weiß mit Orangefarbener Schrift daher. Der Deckel ist Gold umrandet. Diese schlichte Verpackung gefällt mir sehr gut. M. Asam verspricht mit dieser Körpercreme ein samtig weiches Hautgefühl. Die reichhaltige und intensiv pflegende Creme enthält:

• Traubenkernöl

• Vitamin E

• Mandelöl

• Kakao- und Sheabutter

Die Creme ist diesmal etwas bräunlich und erinnert von der Konsistenz an Sahne-Joghurt.

Buttermilch Orange ist zum Anbeißen

Auf der Körpercreme Dose ist vermerkt, dass dieses Produkt nicht zum Verzehr geeignet ist. Ich glaube, dass es durchaus sinnvoll ist, dass nochmal extra zu betonen. Denn der Geruch ist so lecker, dass man sich wirklich zusammenreißen muss, um nicht einen Löffel voll zu probieren. Sollte ich den Geruch mit 2 Wörtern beschreiben, wären es die folgenden: Mamba Orange. Ich liebe Mamba. Mochte ich schon immer lieber als Maoam. Und diese Creme riecht genauso. Erinnert mich direkt an meine Kindheit. Ein Traum. Die Konsistenz ist ebenfalls wunderbar. Sie ist wie Sahne und lässt sich ganz leicht und angenehm verteilen. Die Haut wird direkt mit Feuchtigkeit versorgt, obwohl die Creme sehr schnell einzieht. M. Asam hat es wieder einmal geschafft, noch einen draufzusetzen. Wenn ich beim letzten Mal dachte, dass es etwas Besseres nicht geben kann, ist das nächste Produkt, welches ich von dieser Marke ausprobiere, sicher noch mal überzeugender. Gerade, was die Körpercremes anbelangt, bin ich jedes Mal von Pflegewirkung, Geruch und Verträglichkeit überzeugt. Buttermilch Orange kostet 19,75€ und mit den 500ml Inhalt kommen sogar 2 Personen ewig aus. Absolut zu empfehlen. Vor allem für Mamba-Liebhaber.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>