Sensai Essence

Für eine extra Portion Pflege

In meiner letzten Review zur neuen Maske von Sensai hatte ich bereits angekündigt, dass ich noch weitere (neue) Produkte von Sensai vorstellen werde. Diese dienen alle als Ergänzung zur Basispflege der Doppelreinigung und Doppelbefeuchtung. Da meine Haut während der Zeit auf dem Weihnachtsmarkt dringend eine extra Portion Pflege benötigte, kamen die neuen Produkte von Sensai wie gerufen. Ich hatte bereits verraten, dass sie meine Haut gerettet haben. Jede Haut verlangt nach einer intensiveren Pflege, wenn sie im Winter der Kälte und Heizungsluft ausgesetzt ist. Noch mehr allerdings, wenn man pro Tag mehrere Stunden in der Kälte steht. Somit kann ich klar urteilen: In Extremsituationen für perfekt empfohlen.

Die Essence von Sensai

Auch hier sei wieder gesagt, die Essence ist genauso wie die Maske ein Extra, welches neben der Basispflege von Sensai verwendet werden kann. Sie ist kein Muss. Empfohlen wird sie lediglich, wenn man das Gefühl hat, dass die Haut noch eine extra Portion Pflege benötigt. Diese Anti-Ageing Essence dient als optimaler Einstieg für diese Extra-Pflege. Durch die enthaltenen „Fragmented Hyaluron“ (Makro-Hyaluronmoleküle) wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem wirkt sie direkt belebt und der Teint wird zum Strahlen gebracht. Die Essence sorgt dafür, dass die Haut von innen aufgepolstert wird und sich fester anfühlt.

Sensai hat auch wieder einen praktischen Pumpspender integriert

Geliefert wird das Produkt in der typisch neuen weißen Umverpackung mit silbernen Akzenten. Die Essence an sich ist in einer mattierten Glasflasche untergebracht. Mit dem hochglänzenden Silber Deckel wirkt das Design sehr hochwertig und ansprechend. Die Essence wird mit einem praktischen Pumpmechanismus entnommen. Die Essence besteht aus einer leichten, durchsichtigen Textur, die leicht aufgetragen und verteilt werden kann. Zudem dringt sie schnell in die Haut ein und wird rückstandslos aufgenommen. Der enthaltene Advanced CPX Vital Extract soll allen wesentlichen Zeichen der Hautalterung entgegen wirken. Nach der Doppelreinigung wird wie gewohnt die Lotion aufgetragen. Im Anschluss gibt man die Essence auf die noch angefeuchtete Haut. Danach kann dann wie gewohnt eine Emulsion oder Creme von Sensai verwendet werden. Die Essence kann morgens und abends aufgetragen werden.

Ein weiterer Retter in der Not

Schon von der neuen Maske war ich restlos begeistert. Aber auch die Essence hat ihren Teil dazu beigetragen, dass meine Haut die Zeit auf dem Weihnachtsmarkt unbeschadet überstanden hat. Was mich besonders an diesen zusätzlichen Produkten von Sensai begeistert, ist die praktische Anwendung. Bei der Maske war ich begeistert, dass man sie einfach vor dem Zubettgehen auftragen kann. Und auch die Essence wird einfach als Zwischenschritt bei der Doppelbefeuchtung integriert. D.h. man muss bei der Pflegeroutine, für eine extra Versorgung der Haut, gar nicht mehr Zeit einplanen. Hier wird einfach ein kleiner Schritt (mit großer Wirkung) in die tägliche Routine integriert. Perfekt. Der leichte, cremige Duft der Essence sorgt für ein Sinnerlebnis. Angenehm ist auch das Hautgefühl nach der Anwendung. Die Haut wirkt direkt erfrischt, zart und perfekt mit Feuchtigkeit versorgt. Für eine intensive Feuchtigkeitsversorgung kann ich die Essence nur empfehlen. Sie kommt mit 40ml Inhalt und kostet ca. 97€. Bevor ihr nun aber loslaufen wollt, um sie euch anzuschaffen, wartet noch meine nächste Review ab! Ich werde dort nämlich ein ähnliches Produkt vorstellen, dass noch eine intensivere Pflegewirkung verspricht.

Nachtrag: die Essence ist ab April im Handel erhältlich.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>